Zitate Berlin Werbefrei

„Wir als Bürgerinnen und Bürger sind dieser wachsenden Werbeflut schutzlos ausgesetzt und können uns der teilweise störenden, teilweise herabwürdigenden Werbung im öffentlichen Raum nicht entziehen.“

“Wir treten dem Ausverkauf unserer Stadt entgegen und erinnern an die wertvolle Funktion des öffentlichen Raums als Ort des gesellschaftlichen Lebens.“

„Eine weitestgehend werbefreie Stadt ist nicht zuletzt ein politisches Projekt, das den öffentlichen Raum erkennbar aufwertet und die Lebensqualität in der Stadt verbessert. Auch werden die lokale Kulturwirtschaft und der Einzelhandel von den vorgesehenen Ausnahmen profitieren, denn Plakate für Veranstaltungen und Schaufenster gehen nicht mehr in der Werbeflut unter.“

„Ich freu mich schon auf eine Stadt ohne Werbung. Ohne die nervigen, sich ständig und überall aufdrängenden Kaufaufforderungen, die häufig geschmacklosen oder herabwürdigenden Werbebotschaften… Stattdessen wäre der Blick wieder frei auf Architektur, Grünflächen oder einfach den Himmel. Und die ein oder andere triste Mauer wäre ohne Werbung eine wunderbare Fläche für Kunst.“

Sarah Mohs, Mitinitiatorin

„Außenwerbung nimmt uns die Freiheit darüber, ob wir Werbung sehen wollen oder nicht. Außenwerbung ist wie eine Dauerwerbesendung ohne Umschaltknopf.“

„Außenwerbung ist ein Fremdkörper in der Stadt. Sie überlagert die Gestaltung der Stadt und macht den öffentlichen Raum zu einer Projektionsfläche für finanzstarke Konzerne. Dadurch verschwindet das individuelle Gesicht der Stadt.“

„Der Senat treibt durch die Neuvergabe der Werberechte im öffentlichen Raum die Kommerzialisierung des Stadtbildes voran. Zwar wird die Anzahl der Großwerbevitrinen auf öffentlichem Grund ab 2019 von 234 auf 169 Anlagen reduziert; jedoch werden mit den neuen Verträgen mehr als 1.000 Werbeanlagen digitalisiert werden.“

„Der Senat kann nun zeigen, ob er sich für einen lebenswerten, öffentlichen Raum für alle Berliner*innen einsetzt oder als Lobbyist für die Werbewirtschaft auftreten will.“

Fadi El-Ghazi, Mitinitiator